F: Wo liegt der Palazzo Zenobio? Wie komme ich dort hin?
A: Dorsoduro 2597, Venezia
    Vaporetto Station San Basilio

F: Kann ich jederzeit kommen und besichtigen?
A: Für Nicht-Teilnehmer der Sommerakademie gib es die Möglichkeit, an den Samstagen ab 20 Uhr die Ausstellung der Arbeiten aller Teilnehmer zu besichtigen. Alle Besucher sind an diesem Tag willkommen.

F: Kann ich von einem Kurs in einen anderen wechseln?
A: Die Auswahl der Kurse ist für die erste Woche bindend. Für jede weitere Woche besteht die Möglichkeit des Wechsels auf einen der anderen Kurse.

F: Kann ich als AnfängerIn, der/die noch nie Kunst gemacht hat, an der Sommerakademie teilnehmen?
A: Das Konzept der Sommerakademie Venedig ist es, ein Basiskönnen des künstlerischen Schaffens zu erlernen. Es gibt hervorragende didaktische Methoden, die es Anfängern ermöglichen, bereits innerhalb von kurzer Zeit künstlerisch zu arbeiten. Deshalb können in allen Klassen Anfänger teilnehmen, die noch nie etwas künstlerisch erarbeitet haben.

F: Kann auch nur eine Woche gebucht werden?
A: Grundsätzlich ist die Teilnehmeranzahl in den einzelnen Klassen limitiert, so daß auf jeden Studenten individuell eingegangen werden kann. Deshalb ist auch die Teilnahme von nur einer Woche möglich. Im Sinne einer kontinuierlichen Weiterentwicklung empfehlen wir allerdings die Teilnahme an allen drei Wochen.

F: In welcher Sprache werden die Kurse abgehalten?
A: Die Unterrichtssprache in allen Kursen ist Deutsch und Englisch.

F: Welches Quartier ist zu empfehlen?
A: Die Unterbringung ist nach Ihren persönlichen Vorlieben zu wählen. Sie finden eine Liste empfohlener Unterkünfte von früheren Teilnehmern hier

Facebook Twitter Youtube